März Update 2017 #2

Veröffentlicht von

Neue Features:

  • iCal Kalenderdaten
    1. Abteilungskalender kann im iCal Format freigegeben werden
      Durch diese Option können Sie Ihren Mitarbeitern den Abteilungskalender z.B. für andere Anwendungen zur Verfügung stellen (Google, Handy etc.)
    2. Mitarbeiterkalender kann im iCal Format freigegeben werden
      Mit Hilfe dieser Option können Sie den eigenen Kalender im iCal Format für anderen Anwendungen nutzen.
  • Abteilungskalender
    • Anpassung der Anzeige der Überstunden im Kalender. Geleistete Überstunden wird ein „+“ vorausgestellt, bei genommenen Überstunden ein „-„.
  • Dienstplan
    1. Urlaubseinträge können nun direkt im Dienstplan (Ansicht Arbeitsbereiche) angezeigt werden.
    2. Verlauf über Änderungen der Dienste im Eintrag (wer hat welchen Dienst wann geändert).
    3. Starttag der Dienstplanwoche kann geändert werden (z.B. Start immer Sonntags).
      Diese Option finden Sie unter „System / Einstellungen / Grundeinstellungen / Allgemein“.
    4. Mitarbeiteransicht, Mitarbeiter können nun nach Arbeitsbereichen gefiltert werden.
  • Benachrichtigungen

    1. Benachrichtigungen per Mail über Dienstplanänderungen kann direkt aus dem Dienstplan erfolgen (Briefsymbol). Das System erkennt automatisch wenn sich Daten des Dienstes geändert haben und die Benutzer noch nicht informiert wurden.
  • System / Einstellungen

    • Dienste
      • Optionen
        1. Benachrichtigung im Dienstplan ermöglichen (Briefsymbol)
          Diese Option bestimmt ob eine manuelle Benachrichtigung aus dem Dienstplan heraus erfolgen kann.
      • Melden und Freigeben
        1. Bei Dienstfreigaben ganze Abteilung benachrichtigen
        2. Bei Dienstmeldungen verantwortliche Mitarbeiter der Abteilung benachrichtigen
        3. Bei Dienstübernahme verantwortliche Mitarbeiter der Abteilung benachrichtigen
      • Tauschanfragen
        1. Bei Tauschanfragen betreffende Mitarbeiter benachrichtigen
        2. Bei durchgeführtem Diensttausch verantwortliche Mitarbeiter der Abteilung benachrichtigen
    • App
      • Optionen
        1. Anmeldung per App/API erlauben
        2. Benachrichtigen per App aktiviert (Push-Nachrichten)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.